Landesinitiative Jungenarbeit NRW

Zum Inhalt.
Zur Hauptnavigation.

Medienarchiv

Das Medienarchiv der Landesinitiative Jungenarbeit NRW beinhaltet alle Videodateien, die im Zuge der Initiative entwickelt worden sind. --> mehr




Veröffentlichung Abschlussbericht Landesinitiative Jungenarbeit NRW

Der Abschlussbericht der Landesinitiative Jungenarbeit NRW ist im März 2011 erschienen. Im ersten Teil des Berichts liefern sieben Fachbeiträge (von Birol Mertol, Gunter Neubauer und Reinhard Winter, Martin Gnielka, Renato Liermann, Andreas Haase, Uwe Ihlau, Cäcilia Debbing und Kerstin Schachtsiek) Impulse für die Jungenarbeit und zu Genderthemen.  Die Beiträge nehmen Bezug auf die Inhalte der Landesinitiative Jungenarbeit NRW. Im zweiten Teil werden die einzelnen Maßnahmen und Projekte...

[mehr]
Alle News

Internetplattform der von 2007-2010 durchgeführten Landesinitiative Jungenarbeit NRW!

Die Landesinitiative Jungenarbeit NRW ist ein Beitrag des ehemaligen Ministeriums für Generation, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie wurde 2007 ins Leben gerufen und ist Ende 2010 ausgelaufen. Auf dieser Homepage finden Informationen zu Hintergründen, Zielen und Maßnahmen der Landesinitiative. Sie finden zudem Informationen zu den Grundlagen der Jungenarbeit und zu Möglichkeiten der praktischen Umsetzung in Jugendhilfe und Schule. Neben ausführlich beschriebenen Modellprojekten bietet die Datenbank Einblicke in die vielfältige Projektlandschaft.

Heiner Giebeler

Ev. Jugend von Westfalen
Amt für Jugendarbeit
Haus Villigst (www.aej-haus-villigst.de)

 

Jungenarbeit ist mir wichtig, weil Jungen 'echte Kerle' sind, die Männer als Bezugspersonen brauchen, mit denen sie sich identifizieren und auseinandersetzen können. Sie brauchen Wertschätzung, Respekt, verantwortliche Aufgaben, Hilfe und Orientierung - gerade von Männern.

 

 

> Zu den Köpfen